Clemens Ressel und ‚Die Lektionen der Champions‘

Immer mehr Menschen müssen sich immer häufiger die Frage stellen, ob sie ihren Job behalten – hier hilft Clemens Ressel mit seinen Lektionen der Champions


Wer will denn nicht festhalten, was er im Leben hat, was ihm mit der Zeit lieb und teuer geworden ist? Wer hat nicht Angst davor, was in der Zukunft kommen mag – und auf was er vielleicht verzichten muss? „Doch wo steht geschrieben, dass die Zukunft etwas Negatives mit sich bringt und damit schlechter sein wird, als das Heute?“, fragt Clemens Ressel, Trainer und Life-Coach von Olympiasiegern, Weltmeistern und Nationalteams. Clemens Ressel zufolge haben Menschen Angst vorm Hinfallen und ‚Scheitern‘, dabei brauchen sie das gar nicht.

Mit seinem Buch ‚Spitzenzustand: Die Lektionen der Champions‘ zeigt er Menschen, wie sie ihr volles Potenzial leben können – und sich nicht mehr davor fürchten brauchen, den Job zu verlieren. „Denn mit den Lektionen der Champions werden Menschen in ihrem Glauben an sich selbst gestärkt, damit sie selbstbewusst Bestleistung zeigen können und damit erfolgreich durchs Leben gehen, ob nun im sozialen Bereich, finanziell oder gesundheitlich“, erklärt Ressel.

Und liefert dafür auch gleich einen konkreten Tipp: „Gehen Sie doch mal auf einen Kinderspielplatz, setzen Sie sich dort auf eine Bank und schauen Sie den Kindern zu. Gehen Sie gleich heute auf einen Kinderspielplatz. Diese kleinen ‚Riesen‘ leben im Urvertrauen auf das, was sie tun.“ Genau davon können wir uns eine Scheibe abschneiden. Wenn Menschen sich selbst vertrauen, werden sie immer einen neuen Job finden. „Sie machen sich zu einer begehrten Person. Begehrt heißt, die anderen – in dem Fall Arbeitgeber und Partner – wollen Sie“, statuiert Clemens Ressel.

Mit ‚Spitzenzustand: Die Lektionen der Champions‘ bekommen Leser Lektionen mit auf den Weg, mit denen sie Champions werden. In den Buch-Sektionen gibt es genügend Platz, um Gedanken niederzuschreiben, Notizen anzufertigen und fördernde Aufgaben umzusetzen. „Gemeinsam werden wir die Linie Ihrer Lebensziele überschreiten.“